Pflege von einem kleinen Pool

Die richtige Wasserpflege für einen kleinen Pool, Quick-Up-Pool, etc.

Berücksichtigen Sie bei der Wasserpflege die besonderen Bedingungen Ihres "kleinen" Pools.

Selbst wenn Sie das Wasser in Ihrem "kleinen" Schwimmbad jeden Tag wechseln, beachten Sie trotzdem bitte unbedingt, daß die Schwimmbad-Folie im Laufe der Zeit glitschig wird und sich unsichtbare Bakterien bilden, die zu Krankheiten führen können.

Die unterschiedlichen technischen Voraussetzungen bei "kleinen" Schwimmbädern, im Vergleich zu "großen", in bezug auf Filter, Skimmer, Pumpe usw., erfordern eine entsprechend angepaßte Wasserpflege.

Die bewährte Wasserpflege für "kleine" Schwimmbäder ist die Kombination von FixKlar und Exalgin 2000.

FixKlar
FixKlar

1.
Lösen Sie einmal pro Woche ca. 100g FixKlar (erhöhen Sie die Menge bei schwülem, regnerischen Wetter) in einem Eimer Wasser auf und verteilen es in Ihrem Pool.

Exalgin 2000
Exalgin 2000

2.
Anschließend machen Sie das gleiche mit ca. 50ml (erhöhen Sie die Menge bei schwülem, regnerischen Wetter) Exalgin 2000.

Online-Shop

Alles rund um Ihren Pool bekommen Sie in unserem