Pool Heizung: Kinderleichter Selbstbau in 5 Schritten

Einfache und schnelle Montage

  1. Der Verteiler-Rohre werden entsprechend der vorgesehenen Breite der Pool Heizung zusammengeklebt.
  2. Das solar-rapid® 25 Rohr wird auf die geplante Länge zurechtgeschnitten.
  3. Die einzelnen Rohre werden auf die Nippel der Verteiler gesteckt.
  4. Die Pool Heizung wird zusammengerollt zum Einsatzort transportiert.
  5. Mit dem solar-rapid® 50 Anschluss-System erfolgt der Anschluss an den Wasserkreislauf.

Die solar-rapid® Pool Heizung ist speziell für den Poolheizung Selbstbau entwickelt. Seit über 35 Jahren entwickeln wir dieses System immer weiter, um es dem Selbstbauer noch einfacher zu machen.

Sehen Sie im folgenden Video, wie der Selbstbau der solar-rapid® Pool Heizung abläuft:

Wärme kostenlos.
Die solar-rapid® Poolheizung liefert Ihnen dauerhaft Solarwärme kostenlos frei Schwimmbad.
Heizen mit Öl, Gas oder elektrischer Wärmepumpe ist teuer und umweltschädlich.

Ihre Vorteile mit einer solar-rapid® Pool Heizung:

  • Schneller südseewarmes Wasser 
  • 100% umweltfreundliche Solarenergie
  • Leichte Montage im Baukastenprinzip
  • Verteilerrohre und Nippel sind ein Stück = absolute Dichtigkeit
  • Keine Wartungskosten
  • Heizen und Filtern mit EINER Pumpe
  • 91% thermischer Wirkungsgrad
  • Nutzt vorhandene Solarflächen optimal aus
  • Leicht zu befestigen; kein Verkleben mit dem Dach!
  • Alle Teile beständig gegen Wasserpflege - kein Ausflocken!
  • Geeignet für Salz-Elektrolyse
  • Sturm- und nagerbissfest
  • Qualität "Made in Germany"

So funktioniert der Solarkreislauf:

  1. Solar-Energie trifft auf die solar-rapid® Pool Heizung. 
  2. Der Kollektor überträgt die Solarwärme an das Wasser. 
  3. Das Wasser fließt zurück in den Pool. 
  4. Dieser Vorgang wiederholt sich und die Temperatur des Wassers steigt. 

So ist Solarkreislauf auch gleich Wasserkreislauf.

Warmwasser im Pool:
Heizung im Außenbecken einplanen.

Sie träumen von Ihrem eigenen Pool? Heizung für Warmwasser inklusive? Nichts leichter als das: Bauen Sie Ihr Schwimmbad einfach selbst!
Mit dem Selbstbau-Pool von ROOS ist das möglich und spart Ihnen gegenüber der Beauftragung eines Unternehmens viel Geld. Ist der Traum vom eigenen Pool wahrgeworden, bietet er unbeschwerten Badespaß – am besten über die gesamte Badesaison von April bis Oktober.
Kostenbewusste Bauherren stellen sich angesichts der heißen Sommertemperaturen die Frage, ob ein Pool mit Heizung erforderlich ist? Tatsächlich ist es sinnvoll eine Pool Heizung zu installieren. In unserer gemäßigten Klimazone erwärmt die Sonne das Poolwasser nur im Hochsommer auf angenehme Badetemperaturen von mindestens 25° Celsius. Denken Sie aber auch an Anfang und Ende der Badesaison: An kühleren Tagen sorgen Pool, Heizung und Warmwasser für mehr Freizeitspaß.

Wohltemperierter Pool:
Heizung mit Solarbetrieb verhindert hohe Energiekosten.

Das Heizen des Pools mit konventioneller Energie wie Öl, Gas oder Strom wird aufgrund knapper Ressourcen immer teurer. Ein Pool mit Heizung muss nicht unbedingt durch teure konventionelle Energien versorgt werden. Wer seine Pool Heizung solar betreibt, spart bares Geld. Moderne Solartechnik ist zudem leicht zu installieren, da sie eigens für Selbstbauer entwickelt wurde. Die Schwimmbadheizung solar-rapid® von ROOS heizt mit 91% Wirkungsgrad das Außenbecken klimafreundlich auf die gewünschte Temperatur.
Die Wärmeenergie entsteht hierbei solar. Pool und Heizung können Sie auf diese Weise kostengünstig beitreiben, denn die Sonne scheint immer gratis. Das Warmwasser entsteht durch die direkte Sonneneinstrahlung auf den solar-rapid® Kollektor. In dessen schwarzen und gerippten Rohren fließt zunächst kaltes Beckenwasser. Dieses erhitzt sich schnell durch die intensive Sonneneinstrahlung. Das so gewonnene Warmwasser wird zurück ins Becken geleitet, bis das Wasser dort die Wunschtemperatur angenommen hat. 

Anfordern

Jetzt Ihr unverbindliches Solar-Poolheizung Angebot einfach: